Neuigkeiten

DJK Sokol Ralbitz/Horka – SV Königsbrück/Laußnitz 0:3 (0:1)

Bei eher frühlingshaften Temperaturen um +11°C gelingt den KöLauern ein klarer Sieg, mit dem beim Sokol in Ralbitz durchaus nicht zu rechnen war. Der automatisch generierte Bericht unter fussball.de meinte dazu: Dem vermeintlichen Underdog wusste die DJK Sokol Ralbitz/Horka nichts entgegenzusetzen und kassierte ein herbes 0:3. An gleicher Stelle vertat man sich anschließend in der Bilanz, die jetzt drei Siege aufweist. Die KöLauer konstatierten nach dem Spiel, dass die "Winterpause" ziemlich ungünstig liegt, ist man doch gerade richtig in die Punktespur gefahren.

Weiterlesen …

SV Königsbrück/Laußnitz – SV Sankt Marienstern 3:0 (2:0)

Nach dem deprimierenden Auswärtsauftritt in Burkau konnte es gegen die Panschwitzer eigentlich nur darum gehen, endlich wieder einmal drei Punkte einzufahren. Dafür waren Wille, voller kämpferischer Einsatz im Kampf Mann gegen Mann und der Glaube an sich selbst gefordert. Im Ringen gegen ein weiteres Verbleiben in der Abstiegszone zählen zumal gegen Gegner aus dem unteren Tabellendrittel nur Bigpoints, wie auch immer errungen.

Weiterlesen …

SV Burkau – SV Königsbrück/Laußnitz 2:1 (1:1)

Wenn der Drittletzte der Tabelle beim Schlusslicht anzutreten hat, ist wie in jeder anderen Liga des Landes wohl eher kein fußballerischer Leckerbissen zu erwarten. So gesehen auch am gestrigen frühen Sonntagnachmittag, wo eben genau diese Konstellation zu Stande kam. Über die gesamte Spielzeit stand das kämpferische Element klar im Vordergrund, wobei es der Gast aus KöLau im ersten Durchgang immer mal wieder mit der spielerischen Linie versuchte. Diese hielt den schwierigen Bodenverhältnissen, aber auch dem sehr robusten Gegner leider nicht so stand wie gewünscht.

Weiterlesen …