Neuigkeiten

SV Königsbrück/Laußnitz – SC 1911 Großröhrsdorf 1 : 1 (0 : 0)

Gegen den souveränen Aufsteiger in die Landesklasse - herzlichen Glückwunsch den Röderstädtern! - führte Robert Rüthrich, den der Verein schon vor dem Match als besten Torschützen der Oberliga ehren konnte, die Kölauer zu einem verdienten Punkt. Obwohl es für beide Mannschaften kein "Kampfziel" mehr gab (Auf- wie auch Abstieg waren schon seit längerem entschieden), bemühten sich die Kontrahenten zum Saisonhalali noch einmal um ein attraktives Fußballspiel. Dies stellte denn auch einen würdigen Abschied für jene KöLauer Akteure dar, die mit diesem Spiel ihre Karriere als Aktive beendeten. Der Dank für viele begeisternde Momente in den letzten Jahren gehört Andy Rudolph, David Gloger, Sven Klieme, Thomas Böhme jun. und Marko Kunath. Diesen Aderlass zu verarbeiten, wird eine der anspuchsvollsten Aufgaben in der nächsten Saison sein.

Weiterlesen …

SG Motor Cunewalde – SV Königsbrück/Laußnitz 4 : 0 (3:0)

Bei allerbestem Fußballwetter und noch besserem Geläuf traf der Gast aus KöLau am vergangenen Samstag auf den spielstarken Gegner aus Cunewalde.
Personell war man so arg „gerupft“, dass am Vormittag noch eine Spielabsage drohte, hatte man extrem viele Ausfälle zu beklagen. Die Gründe hierfür waren vielschichtig, mit unheimlich viel Aufwand bekam man im Endeffekt dann doch noch 11 Spieler auf den Rasen, wobei Thomas Böhme jun. aus Verletzungsgründen nur auf Sparflamme laufend dem Spiel beiwohnte. Von daher möchte man an dieser Stelle auch mal ein großes Danke an die „Elf“ aussprechen, die sich dem klaren Favoriten entgegenstemmten!!!

Weiterlesen …

SV Königsbrück/Laußnitz – Königswarthaer SV 3 : 1 (0 : 1)

Nach drei unentschieden gestalteten Partien, bei denen zumindest im Radiborer Match mehr drin gewesen war, schauten alle gespannt auf die Begegnung mit den spielerisch stark und robust zu Werke gehenden Königswarthaern. Nur mit einer voll konzentrierten Leistung über die volle Distanz schien für KöLau an diesem Tag mehr drin als nur eine entschlossene Gegenwehr gegen den klaren Tabellenzweiten. Von vorn herein war klar, dass Königswartha und KöLau trotz klarer Gesamtlage (Aufstieg und Abstieg in der Liga sind entschieden) auf Sieg spielen würde.

Weiterlesen …

SV 1922 Radibor – SV Königsbrück/Laußnitz 3 : 3 (2 : 2)

Bei hochsommerlichen Bedingungen lieferten die KöLauer Kicker im passablen Sportzentrum Radibor ein über weite Strecken ansehnliches Spiel ab, dem zum Schluss nur eines fehlte: der mehr als verdiente volle Erfolg. Von Anfang auf die eigenen Stärken bauend, versuchten die Gäste mit schnellen und präzisen Kontern auf Torkurs zu gehen. So generierten sie schon in den ersten Minuten einige verheißungsvolle Möglichkeiten, ließen aber die letzte Konsequenz vermissen.

Weiterlesen …

26. Stadtmeisterschaft im Amateurfußball

Liebe Fußballfreunde,

auch in diesem Jahr finden natürlich unsere traditionellen "Straßenmeisterschaften" statt.

Bereits am Freitag, den 22.06.2018 bildet ein Alt-Herren-Turnier den Auftakt in das sportliche Wochenende.
Im Rahmen dieses Turniers werden gegen 20:00 Uhr die Gruppen für die Straßenmeisterschaft am Samstag ausgelost.

Am 23.06.2018 treffen dann die Freizeit-Teams in diesen Gruppen aufeinander und spielen nach und nach den Titel um die Stadtmeisterschaft aus.

Weiterlesen …