Der Königsbrücker Fußball ist seit 1990 als SV Königsbrück e. V. im Vereinsregister des Amtsgerichtes Kamenz registriert und im Landessportbund Sachsen e. V. organisiert. Die Vereinsfarben sind blau und weiß.
Der SV Königsbrück e. V. setzt die guten Traditionen des Königsbrücker Fußballs fort, denn schon vor 1990 wurde in Königsbrück Fußball gespielt. Etwas über die Geschichte des Vereins ist auf diesen Seiten zu erfahren.

Der Verein hat ca. 190 Mitglieder, welche in 3 Mannschaften im Erwachsenenbereich und 8 Nachwuchsmannschaften im Kinder- und Jugendbereich organisiert sind. Wir trainieren und spielen auf einer mit Kunstrasen bestückten Anlage mit Flutlicht. Die Flutlichtanlage wurde in Eigeninitiative errichtet. Alle abgebildeten Mannschaften nehmen am regulären Wettkampfbetrieb teil.

Aktuelle Ergebnisse und Spielberichte sind abrufbar. Gemeinsame Ausfahrten der Mannschaften gehören natürlich auch mit zum Vereinsleben, sowie die alljährlich veranstaltete Stadtmeisterschaft in Königsbrück. Der Trainingsbetrieb wird ab Montag täglich bis Freitag durchgeführt. Die einzelnen Trainingszeiten sind bei den jeweiligen Mannschaften aufgeführt. Der Verein hat im Multifunktionsgebäude am Sportplatz die Kantine zur allgemeinen gastronomischen Versorgung während des Spiel- und Trainingsbetriebes gepachtet.

Im April 2009 erfolgte die Fusion unserer Männermannschaft mit der des SV Laußnitz.
Daraus resultierend wurde durch Beschluss der Mitgliederversammlung der Name des Vereins
in SV Königsbrück/Laußnitz e.V. geändert.