Events-Details

25.Stadtmeisterschaft im Amateurfußball

Am Freitag dem 16.06.2017 begann die Stadtmeisterschaft mit einem Alt-Herren-Turnier. Trotz des regnerischen Wetters gab es von den vier beteiligten Mannschaften TSV Pulsnitz, TSG Bernsdorf, SV Haselbachtal und dem Gastgeber SV Königsbrück guten Fußball zu sehen. Auf nassem aber sehr gut bespielbarem Kunstrasen, setzte sich der TSV Pulsnitz als Turniersieger durch. Aber auch den anderen Turnierteilnehmern sei gedankt für das faire und interessante Turnier - Herzlich Willkommen im nächsten Jahr.
Während des Turniers erfolgte die Auslosung der teilnehmenden Mannschaften zur Stadtmeisterschaft. Moderiert durch Mirko Knöfel zog Bürgermeister Heiko Driesnack die Lose und sorgte für interessante Gruppenansetzungen.

Samstag ab 11:00 Uhr, trafen sich bei bestem Fußballwetter 10 Mannschaften, um den Stadtmeister auszuspielen. Dietmar Löwe eröffnete pünktlich um 11:30 Uhr und begleitete das Turnier am Mikrofon. In den Gruppenspielen setzten sich die Mannschaften von den Hacienda Kickers, Schneeflöckchen, AS Rum und SV Stenz Senior durch. Somit konnte das Turnier in die Halbfinalphase gehen, wobei sich Schneeflöckchen gegen Hacienda Kickers und SV Stenz Senior gegen AS Rum für das Finale qualifizierten. Im Neun-MeterSchießen gewann der AS Rum gegen die Hacienda Kickers und sicherte sich Platz 3. Danach pfiff Thomas Löwe das Finale zwischen dem Vorjahressieger SV Stenz Senior und dem Neuling Schneeflöckchen an. Nach abgelaufener Spielzeit konnten die sehr guten Torhüter ihre weiße Weste im Finale bewahren, so dass wiederum der Sieger durch den Neun-Meter-Punkt entschieden werden musste. Die Schützen der Schneeflöckchen hatten dabei etwas mehr Glück und Geschick und konnten kurze Zeit später, den von der Töpferei Frommhold gesponserten Pokal entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Jens Frommhold, der für alle 10 Mannschaften in Form von Tellern, tolle Andenken töpferte. Weiterhin vielen Dank an die Schiedsrichter Wolfgang Gut, Gerd Schöne, Denis Hoyer und Thomas Löwe. Nach dem Finale zeigte unsere F-Jugend sowie Spieler der Bambinis und der Fußball AG in einem gemischten Spiel, was sie am runden Leder können.
Neben dem Fußball, durften die Amateurkegler unter Beaufsichtigung von Karl Heinz Kober und Klaus Pollack ihr Können beweisen. Als besondere Attraktion für Tierliebhaber stellte Sven Rentsch seine Ziegen im Streichelgehege zur Verfügung. Katrin Metzner sowie Janet Handrich erweckten die Kreativität der Kinder an der Mal-, Bastel- und Schminkstraße. Natürlich gab es auch Gegrilltes und die Küchendamen Barbara Löwe, Bärbel Thurm und Annett Ziller hatten neben Kaltgetränken auch Kuchen und Kaffee zu bieten. - Ein super Küchenteam - Danke!

Eine besondere Aktion möchte ich noch hervorheben. Im Rahmen der Stadtmeisterschaft wurde für die Krebshilfe Sonnenstrahl e.V. 500 Euro Spendengelder eingesammelt. Ein tolles Ergebniss ! – Vielen Dank den Spendern!

Zum Schluss dankt der SV Königsbrück / Laußnitz allen fleißigen Helfern für den tollen Tag.
(Thilo Metzner)

Ort: Sportplatz Königsbrück

Zurück